Operative Dermatologie: Lehrbuch und Atlas by Prof. Dr. med. Johannes Petres, Dr. med. Rainer Rompel

By Prof. Dr. med. Johannes Petres, Dr. med. Rainer Rompel (auth.)

Show description

Read Online or Download Operative Dermatologie: Lehrbuch und Atlas PDF

Similar german_13 books

Grundriss der psychiatrischen Diagnostik: Nebst einem Anhang enthaltend nebst einem Anhang die für den Psychiater wichtigsten Gesetzesbestimmungen und eine Uebersicht der gebräuchlichsten Schlafmittel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Algen: Dritte Abteilung. Die Meeresalgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Operative Dermatologie: Lehrbuch und Atlas

Example text

Spontan quillt gelbliches Hodengewebe aus dem Schnitt hervor und kann mit einer kleinen gebogenen spitzen Schere abgetragen werden (Abb. 27). AnschlieBend werden schichtweise Tunica albuginea, Tunica vaginalis und die Skrotalhaut mit atraumatischem resorbierbaren Nahtmaterial verschlossen. Ftir die Tunica albuginea empfiehlt sich Fadenstarke 5-0, ftir Tunica vaginalis und Haut Starke 3-0 bis 4-0. 34 5 Diagnostische Gewebeentnahme Abb. 25. 3 Nervenbiopsie 35 Abb. 26. Nervenbiopsie: a Hautschnitt im Verlauf des N.

Da die Intubationsanasthesie den apparativen und personellen Aufwand einer dermatologischen Praxis in der Regel uberschreitet, bleiben entsprechende Eingriffe im allgemeinen auf die Klinik oder ambulante operative Zentren beschrankt. 1 Schnittechnik In der Skalpelkhirurgie ist es flir die spatere Kosmetik einer Operationsnarbe von besonderer Wichtigkeit, daB der Hautschnitt moglichst senkrecht zur Hautoberflache erfolgt (Abb. 13). Dieses Vorgehen wird durch eine gleichmaBige artefizielle Spannung des Operationsgebietes wahrend des Schnittvorgangs erleichtert.

A c ,. d Abb. 42. 4 Dog-ear-repair Gelegentlich verbleiben nach Plazierung der Subkutannahte Aufwerfungen bzw. Falten an den Seiten oder Enden der Operationswunde ("dog-ear"). Diese konnen ihre Ursache darin haben, daB nicht nur die Wundbreite im Verhaltnis zur WundHinge zu groB ist, sondern auch die Langen der beiden Wundrander nicht tibereinstimmen. Nach Anheben der Aufwerfung mit einem Einzinkerhakchen wird durch eine ellip- e to ide Exzision des Dog-ear die Wunde verlangert und eine Korrektur erreicht (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 21 votes