Maschinenuntersuchungen und das Verhalten der Maschinen im by Professor Dr.-Ing. A. Gramberg (auth.)

By Professor Dr.-Ing. A. Gramberg (auth.)

Show description

Read Online or Download Maschinenuntersuchungen und das Verhalten der Maschinen im Betriebe: Ein Handbuch für Betriebsleiter ein Leitfaden zum Gebrauch bei Abnahmeversuchen und für den Unterricht an Maschinenlaboratorien PDF

Best german_13 books

Grundriss der psychiatrischen Diagnostik: Nebst einem Anhang enthaltend nebst einem Anhang die für den Psychiater wichtigsten Gesetzesbestimmungen und eine Uebersicht der gebräuchlichsten Schlafmittel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Algen: Dritte Abteilung. Die Meeresalgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Maschinenuntersuchungen und das Verhalten der Maschinen im Betriebe: Ein Handbuch für Betriebsleiter ein Leitfaden zum Gebrauch bei Abnahmeversuchen und für den Unterricht an Maschinenlaboratorien

Sample text

Die Berechnung eines Wirkungsgrades im Abwärtsgang hat wenig Sinn; man erhält bei selbstsperrenden Hebezeugen eine negative Zahl, größer oder kleiner als eins, was korrekt, aber nicht greifbar ist. ~ö K~'--+---+- en mac t. 7 namentlich nicht die ~ Grenzfälle. Als solcher n= 1 ~~ i'-~ kommt hier die Last 201---+-·t·--t---,LI'-+--+-----*~e(\--rQ = 0 in Frage. Man / ~ ,.... L--+~~~ t/,p~i~ und P' auch fest, wenn .... _ ist. -+---+---+---tdienen. Der Wirkungs"" " grad im Heben wird na~1-- Las! am Haken G.

Denn an der Höchstleistung kann 28 I a. Versuchstechnisches. jederzeit ein vitales Interesse herrschen, während man hinsichtlich des Wirkungsgrades gute und schlechte Zeiten gegeneinander abgleichen kann. Die Einwirkung des Luftzustandes auf die einzelnen Maschinenarten ist sehr verschieden, teils bedeutend, teils verschwindend. Einige Beispiele seien gegeben. Bei Gas-Kraftmaschinen wird bei abnehmendem Luftdruck das Füllungsgewicht verringert, daher sinkt die Höchstleistung dem Barometerstand direkt proportional.

Hier wird die Zusage den praktischen Verhältnissen angepaßt, indem man sagt, es sollten B kg Brennstoff bestimmter Art auf dem Rost verbrannt werden können; dabei sollen am Fuchs ein l-facher LuftüberschuB und t~ Temperatur sowie h mm Wassersäule Zug herrschen. Hier neigt namentlich der Laie dazu, die Erzeugung der h mm WS als das Wesentliche der Zusage anzusehen und sie für nicht erfüllt zu betrachten, wenn diese Zugstärke nicht zu beobachten ist. In Wahrheit ist der Zweck der Zugerzeugungsanlage die Abführung der Verbrennungsgase, deren Menge dem Gewicht nach durch B und l, dem Volumen nach auch noch durch tiJ festgelegt ist.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes