Hesiods Erga: Aspekte ihrer geistigen Physiognomie by Korbinian Golla

By Korbinian Golla

Within the Erga [Works and Days] Hesiod unfolds a picture of a guy whose life isn't really decided completely via ineluctable destiny. Led by means of his brain (nous), the person as a substitute assumes accountability for his personal habit. This examine examines either this angle – novel within the context of early Greek literature – and exhibits that nous is of severe value for the right kind figuring out of the Erga.

Hesiod entwirft in den Erga das Bild von einem Menschen, dessen Dasein nicht allein einem unabwendbaren Schicksal unterliegt. Geleitet vom Verstand (nous) übernimmt stattdessen der Einzelne Verantwortung für sein Handeln. Vorliegende Untersuchung geht nicht allein dieser - im Rahmen der frühgriechischen Literatur neuartigen - Sichtweise nach, sondern zeigt auch, dass dem nous eine Schlüsselfunktion für eine adäquate Rezeption der Erga zukommt.

Show description

Read Online or Download Hesiods Erga: Aspekte ihrer geistigen Physiognomie PDF

Best literary books

The 12 Secrets Of Health and Happiness (Penguin Original)

During this interesting e-book, medical healthiness psychologist Louise Samways finds the 12 secrets and techniques of future health and happiness, which only in the near past became competently understood. The secrets and techniques usually are not complicated or elusive, they're easy, winning talents and techniques you could study, to make your aim of actual overall healthiness & happiness a truth.

Sorrow in Sunlight

Arthur Annesley Ronald Firbank (1886-1926) was once a British novelist. He released his first e-book, Odette d'Antrevernes, in 1905 ahead of going as much as Cambridge. He switched over to Catholicism in 1907. In 1909 he left Cambridge, with no finishing a level. residing off his inheritance he travelled round Spain, Italy, the center East, and North Africa.

Wasps: Social And Solitary (1905)

This scarce antiquarian booklet is a facsimile reprint of the unique. as a result of its age, it can include imperfections reminiscent of marks, notations, marginalia and incorrect pages. simply because we think this paintings is culturally very important, we now have made it on hand as a part of our dedication for shielding, keeping, and selling the world's literature in reasonable, prime quality, glossy variants which are precise to the unique paintings.

Extra resources for Hesiods Erga: Aspekte ihrer geistigen Physiognomie

Example text

Il. ,  –  vorliegen. Aus diesem Material aber Abhängigkeiten im Sinne einer Rekonstruktion der relativen Chronologie Hesiods mit den homerischen Epen konstruieren zu wollen, wie sie gerade ältere Arbeiten zur sog. Einflussforschung Homers auf Hesiod (z. B. Krafft , Neitzel ; Überblick dazu bei Blümer  I,  – ) zur impliziten Grundlage ihrer Methodik gemacht haben, ist hier nicht intendiert. Dazu nur am Rande: Erst kürzlich äußerte Rösler ,  unter Regress auf West  (dort auch die einschlägige Literatur, die eine Spätdatierung der Ilias ins .

Die Vorstellung von unsichtbaren Wesenheiten, die, auf Erden wandelnd, über das Recht wachen, ist indogermanisches Gemeingut, wie West , ;  f. ad loc. verdeutlicht.  Raible a (zwar nicht zu Hesiod, trifft auf ihn aber sehr gut zu). Dieser Aspekt scheint mir für die Erga noch nicht die ihm gebührende Beachtung gefunden zu haben; andeutungsweise findet sich der Gedanke bei Puelma , : „In der Tat ist das, was Hesiod und seine frühgriechischen Nachfolger in ihren Lehrgedichten unter dem Stichwort der Wahrheitsfindung (ἀληθές, ἔτ[ήτ]υμον, ἐτεόν) bewirken wollten, […] die eigene gedankliche Erschließung der Weltordnung und der Lebensgrundsätze, die sich daraus für den handelnden Menschen ergeben.

Dazu Kap. ).  Der Zufall ist sicher das Hauptmoment, das für das Gefühl, die Zukunft nicht zu kennen, verantwortlich zeichnet; vgl. dazu bereits S.  Anm. .  Zur Bezeichnung vgl. Blümer  II, ; zum Verhältnis dieser Theogonie-Stelle zu den Erga vgl. S.  ff.  Blümer  II, . Diese Tatsache scheint mir zu wenig beachtet zu werden, da auch im Kontext der Erga nicht selten vom ephemeren Menschen die Rede ist; so z. B. “ (Die Bezeichnung der Zeit, αἰών, als δόλιος, ist Pind. I.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 35 votes