Die physikalischen Grundlagen der Radiotechnik mit by Wilhelm Spreen

By Wilhelm Spreen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die physikalischen Grundlagen der Radiotechnik mit besonderer Berücksichtigung der Empfangseinrichtungen PDF

Similar radio books

Broadcasting on the Short Waves, 1945 to Today

Shortwave broadcasting originated within the Twenties, while stations used the recent expertise to extend their diversity to be able to serve international audiences and succeed in elements in their personal state that can now not simply be coated by means of normal AM stations. The early days of shortwave radio have been lined in at the brief Waves, 1923-1945: Broadcast Listening within the Pioneer Days of Radio, released via McFarland in 1999.

Online-Marketing von Rundfunkmedien: Dimensionen und Perspektiven für Radio und TV im World Wide Web

Dieses Buch bietet einen umfassenden Einblick in die Online-Marketing-Praxis und -Aktivitäten von Rundfunkmedien im world-wide-web. Jochen A. Siegle festigt das bisher terminologisch wie wissenschaftlich noch schwache Online-Marketing-Gerüst und analysiert die aktuelle ökonomische sowie medienpolitische measurement der Rundfunkmedien als content material supplier und Werbeträger.

RFID Handbook, 3rd Edition: Fundamentals and Applications in Contactless Smart Cards, Radio Frequency Identification and Near-Field Communication

This can be the 3rd revised version of the confirmed and depended on RFID instruction manual; the main finished advent to radio frequency identity (RFID) on hand. This crucial re-creation includes info on digital product code (EPC) and the EPC worldwide community, and explains near-field communique (NFC) intensive.

Extra resources for Die physikalischen Grundlagen der Radiotechnik mit besonderer Berücksichtigung der Empfangseinrichtungen

Sample text

An twort: 220/0,15 = 1466 2/ 3 Ohm. In den meisten Fällen ist die Spannung konstant; dann ist die Stromstärke eine Funktion des Widerstandes in der Art, daß bei einem Anwachsen des Widerstandes die Stromstärke abnimmt, während sie im umgekehrten Falle wächst. Bei sehr kleinen Widerständen kann die Stromstärke dabei so hohe 'Verte annehmen, daß sie wegen der eintretenden Erwärmung zu einer Das Ohmsche Gesetz. 37 Gefährdung der Leitung führt. Diesen Fall bezeichnet man wohl als Kurzschluß. Abb. 22 zeigt die Abhängigkeit der Stromstärke vom Widerstand.

Bei Hintereinanderschaltung addieren sich die Selbstinduktionsbeträge der einzelnen Spulen. Sind also die Selbstinduktionsbeträge der einzelnen Spulen LI' L 2 , • • • Ln, so hat das System aller n-Spulen in Hintereinanderschaltung den Selbstinduktionskoeffizienten + Ln' . . 34) L = LI + L 2 La während bei Parallelschaltung die Formel gilt 1 1 1 1 1 L=Y+Y+T+ ' .. +T' '" 35) + +. . 1 2 3 11 Bei diesen Formeln ist allerdings Voraussetzung, daß die Spulen sich nicht gegenseitig beeinflussen. Abb.

Dabei heben sich dann die Wirkungen der einander zugekehrten entgegengesetzten Pole auf, und die magnet~schen Kräfte scheinen von den Endflächen auszugehen (Abb. 14). Um einen der Elektrizitätsmenge entsprechenden Begriff abzuleiten, schlagen wir einen ähnlichen Weg ein wie auf S. 6. Dabei operieren wir mit sehr langen Stabmagneten, so daß die Kraft des einen Poles in der Nähe des anderen schon unmerklich ist. Durch direkte Messungen stellte Coulomb fest, daß die Kraft, mit der die Pole zweier Magnete sich anziehen oder abstoßen, abnimmt im umgekehrten Verhältnis des Quadrats der Entfernung (d.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 32 votes