Die Modernisierung der Städte: Verwaltung und Politik by Heinz Zielinski (auth.), Heinz Zielinski (eds.)

By Heinz Zielinski (auth.), Heinz Zielinski (eds.)

Städte sind seit Beginn der 90er Jahre mit einem hohen Modernisierungsbedarf konfrontiert. Die unterschiedlichen Erwartungshaltungen gegenüber lokaler Politik und Verwaltung sind dabei sehr komplex: mehr Bürgernähe und eine stärkere ökonomische Ausrichtung der Verwaltung einerseits, andererseits die Forderung nach mehr Transparenz und Legitimität in der Politik. Dieser Band basiert auf einem zweijährigen Forschungsprojekt am Institut für Politikwissenschaften der Universität Gießen. Im Zentrum stehen die öffentliche Aufgabenwahrnehmung, ihr Wandel im politisch-administrativen Binnensystem und die Einführung neuer Instrumente im Kontext der Modernisierung sowie die Veränderungen in den Außenbeziehungen der Verwaltung. Dazu wurden Daten aus allen deutschen Städten mit mehr als 50 000 Einwohnern erhoben. Beiträge über die scenario in Nachbarländern ergänzen die Untersuchung.

Show description

Read Online or Download Die Modernisierung der Städte: Verwaltung und Politik zwischen Ökonomisierung und Innovation PDF

Similar german_13 books

Grundriss der psychiatrischen Diagnostik: Nebst einem Anhang enthaltend nebst einem Anhang die für den Psychiater wichtigsten Gesetzesbestimmungen und eine Uebersicht der gebräuchlichsten Schlafmittel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Algen: Dritte Abteilung. Die Meeresalgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Die Modernisierung der Städte: Verwaltung und Politik zwischen Ökonomisierung und Innovation

Example text

Damit wurde ein "Weisungs- und Kontrollstrang,d6 eingezogen, der auch die Umsetzung der zentral festgelegten Ziele auf allen staatlichen Ebenen gewährleistete. 17 Nachdem die innerstaatliche Entwicklung in den 50er Jahren hauptsächlich davon geprägt war, das System zu stabilisieren und den Führungsanspruch der SED mit einem zentralgeleiteten Planungssystem gesetzlich und gesellschaftlich zu verankern, folgte in den 60er Jahren eine Konzentration auf den wirtschaftlichen Sektor. Mit der Einführung des "Neuen ökonomischen Systems der Planung und Leitung der Volkswirtschaft" (NÖSPL) 1963 wurden wirtschaftliche Reformen eingeleitet.

A. 1996 Stadtmodemisierung auf dem Prüfstand 51 12. Statistisches Jahrbuch rur die Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden 1995 13. Statistisches Jahrbuch rur die Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden 1996 14. Statistische Monatszahlen Wirtschaft und Statistik, Heft 6 1996 15. Weber, Jürgen: Controlling - Möglichkeiten und Grenzen der Übertragbarkeit eines erwerbswirtschaftlichen Führungsinstrumentes auf öffentliche Institutionen in: Die Betriebswirtschaft, Heft 2, 1988, Seite 171-194 Dirk Naumannl Jutta Träger Verwaltungstransformation im Widerspruch zwischen zentral staatlichen Normen in der ehemaligen DDR und dem Anspruch einer modemen kommunalen Verwaltung heute.

1). Um dies gewährleisten zu können, wurden die hierarchischen Verwaltungsstrukturen durch mehr Kontroll- und Weisungskompetenzen seitens der Bezirke gegenüber den örtlichen Strukturen verfestigt. 6 Damit blieb den Kommunen erneut nur relativ geringer Handlungsspielraum. Resümierend läßt sich festhalten: Eine kommunale Selbstverwaltung konnte sich nach dem Zweiten Weltkrieg nie wirklich durchsetzen, trotz des hohen Anspruchs unmittelbar nach 1945. Die DGO von 1946 war in ihrer Grundsubstanz eine Mischung aus traditionellen kommunalen Normen und Werten und neueren demokratischen Vorstellungen.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 22 votes