Die moderne Stanzerei: Ein Buch für die Praxis mit Aufgaben by Eugen Kaczmarek

By Eugen Kaczmarek

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die moderne Stanzerei: Ein Buch für die Praxis mit Aufgaben und Lösungen PDF

Best german_13 books

Grundriss der psychiatrischen Diagnostik: Nebst einem Anhang enthaltend nebst einem Anhang die für den Psychiater wichtigsten Gesetzesbestimmungen und eine Uebersicht der gebräuchlichsten Schlafmittel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Algen: Dritte Abteilung. Die Meeresalgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Die moderne Stanzerei: Ein Buch für die Praxis mit Aufgaben und Lösungen

Example text

43. Tiefungsapparat. des Materials eintritt. 44 dargestellt und soU fiir die spater folgenden Beispiele als Voraussetzung gelten. Um vorweg fiir die Benutzung desselben ein Beispiel zu bringen, wiirde demnach fiir 0,5 mm doppelt dekapiertes Stanz- und Falzblech 8,4 mm Tiefung in Frage kommen. Da die Blechsorten aus den verschiedenen Hiitten und in ihrer Charge verschieden ausfallen, so sind Varianten in der Tiefung bis zu 10% zulassig; dariiber aber hinaus sollte man vorsichtig sein und erst Ziehproben machen, ehe man mit der Fertigung der Teile beginnt.

0 1 ,,"" 0,75 0,65 1 - - -- 1,1 1 "" 0,75 0,65 - - - 1,3 1,2 0,95 0,85 - - - -1- 1,5 1,4 1,1 1 1,4 1,1 1 - 11,8 1,7 1,3 1,2 1,7 1,3 1,2 - - - - - -- - -2 1,55 1,45 2,1 2 1,55 1,45 - - - -- - - - - - 2,3 1,85 1,75 2,5 2,3 1,85 1,75 - - -- - - 2,8 2,6 2,1 2 2,6 2,1 2 - -13 2,45 2,35 3,2 3 2,45 2,35 - - - - - -13,7 3,5 2,8 2,7 3,5 2,8 2,7 1 - - -- -1 4,2 4 3,2 3,1 4 3,2 3,1 1 - - - - -l4,7 4,5 3,6 3,5 4,5 3,6 3,5 - - -- - - - 5,2 5 4 5 4 3,9 3,9 - - -- -6,2 5,5 4,4 4,3 6 4,7 4,6 - - - - -- - 7 5,6 5,5 7,2 6 4,7 4,6 -- 1,2 0,95 0,85 1,1 1,3 1,5 1,8 ..

Um so wenig wie moglich GuBstahl zu verwenden, ist man dazu iibergegangen, den Unterteil (Frosch genannt) in verschiedenen GroBen aus GuBeisen auszufiihren, und zwar so, daB man zehn verschiedene Rundschnittringe bei gieichem AuBendurchmesser in einem Frosch unterbrachte. -Stahi (ungehartet) an, weil dadurch die Schnittkante bei ihrer eventuellen Verletzung wieder angehammert und schnittfahig gemacht werden kann. Beide Teile, Stempei und Schnittring, hart zu machen, ist nicht ratsam, da dann 28 Werkzeuge und Normalien der verschiedenen Stanzgruppen.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 32 votes