Der Dritte Sektor: Partner für Wirtschaft und Arbeitsmarkt by Dr. Karl Birkhölzer, Prof. Dr. Ernst Kistler, Prof. Dr. Gerd

By Dr. Karl Birkhölzer, Prof. Dr. Ernst Kistler, Prof. Dr. Gerd Mutz (auth.)

Buchhandelstext
Der vorliegende Band liefert aus den Ergebnissen eines Forschungsverbundprojekts eine Darstellung von Entwicklung und Perspektiven des Dritten Sektors in Deutschland. Er zeigt neue Kooperationsbeziehungen zwischen dem Dritten und dem Ersten Sektor als Wege zu nachhaltigen zivilgesellschaftlichen Partnerschaften und er analysiert Grundstrukturen und Erfolgsbedingungen innovativer Arbeits- und Unternehmensformen in Sozialen Unternehmungen.

Show description

Read or Download Der Dritte Sektor: Partner für Wirtschaft und Arbeitsmarkt PDF

Similar german_10 books

Die Liberalisierung der Telekommunikationsdienste: Vom nationalen Monopol zum globalen Wettbewerb

In kaum einer anderen Branche hat innerhalb nur weniger Jahre ein so grundlegender Wandel stattgefunden wie im Telekommunikationssektor. Moderne Kommunikationsnetze bilden das "Nervensystem" der Informationsgesellschaft - ein Faktum, das die Politik zum Umdenken gezwungen hat: Seit den 1980er und vor allem 1990er Jahren wurde das Gros der über ein Jahrhundert lang meist in staatlicher Regie geführten Telekom-Monopole in Wettbewerbsregime überführt.

Nationale Selbst- und Fremdbilder im Gespräch: Kommunikative Prozesse nach der Wiedervereinigung Deutschlands und dem Systemwandel in Ostmitteleuropa

Marek Czyzewski ist Dozent am Institut für Soziologie an der Universität Lódz. Dr. phil. Elisabeth Gülich ist Professorin für Romanistik/Linguistik an der Universität Bielefeld, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft. Dr. phil. Heiko Hausendorf ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bielefeld, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft.

Einführung in die Soziologie: Band 1: Der Blick auf die Gesellschaft

Used to be ist Soziologie? was once sind zentrale Themen? Welche theoretischen Erklärungen haben sich zu bestimmten Fragen durchgesetzt? Auf diese Fragen will diese zweibändige Einführung in die Soziologie Antwort geben. Die Sprache ist so gehalten, dass der Anfänger sicher auf abstrakte Themen und Theorien zugeführt wird und der Fortgeschrittene sein Wissen noch einmal in Ruhe rekonstruieren kann.

Additional info for Der Dritte Sektor: Partner für Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Example text

Dies ist der besonderen Konzeption gerade dieser Kooperationsbeziehung zum Dritten Sektor geschuldet. Vor der Empfehlung einer dauerhaften Implementierung ins Untemehmen wollten die im Personalbereich verantwortlichen Manager sich selbst ein Bild von dieser innovativen WeiterbildungsmaBnahme fiir Ftihrungskrafte machen. Neben den Experteninterviews in Wirtschaftsuntemehmen wurde exemplarisch eine Fallstudie aus einer sozialen Organisation des Dritten Sektors mit in die Untersuchung aufgenommen.

Die im Verlauf der Untersuchung vorgefundenen Formen der Kooperationen zwischen der Privatwirtschaft und dem Dritten Sektor werden nachfolgend exemplarisch dargestellt. Dabei ist anzumerken, dass die einzelnen Unternehmen, deren Vertreter im Rahmen der vorliegenden empirischen Untersuchung befragt wurden, meist mehrere Formen der Kooperationsbeziehungen parallel durchfuhrten. So kam es wahrend der Untersuchung haufig vor, dass die verantwortlichen Ansprechpartner in den Unternehmen wahrend des Interviews noch die eine oder andere zusatzliche Aktivitat der Firma und der Mitarbeiter benannten, die nicht von vornherein Untersuchungsgegenstand gewesen war.

Damit sind Veriinderungen im Arbeitsverstiindnis und den Arbeitsbeziehungen verbunden, die von erheblicher arbeitsmarkt-, beschiiftigungs- und gesellschaftspolitischer Bedeutung sind. Dabei handelt es sich urn innovative Gestaltungsansiitze, die iiber den Dritten Sektor hinaus auch fur andere Wirtschafts- und Untemehmensformen beispielhaft sein konnen. Hier sind nach den bisherigen Ergebnissen vor allem folgende Aspekte relevant: Innerbetriebliche Demokratie und Partizipation bzw. "Soziales Management", Einsatz und Pflege Sozialen Kapitals und eine besondere Form des Kompetenzerwerbs.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 22 votes